Mai 2017

Liebes Publikum,

Nachdem wir im März mit dem Film „Hidden Figures“ unsere Filmreihe „FrauenLeben“ begonnen haben setzen wir diese nun mit den Filmen „Certain Women“ und „A United Kingdom“ fort. Geplant ist dann im Juni in dieser Reihe die Komödie „Jahrhundertfrauen“.

Am 17. Juni findet in der Altstadt wieder der Kirchberger Büchermarkt statt, wir begleiten bis dahin die Lesungen und Veranstaltungen mit Literaturverfilmungen.

 

Am Do. 11.05. startet bei uns im Kino die Dokumentation „Viel Gutes erwartet uns“. Zu diesem Film über einen besonderen biologisch-dynamischen dänischen Bauer wird der Bundestagsabgeordnete Harald Ebner mit Gästen nach der Vorstellung zur Diskussion anwesend sein.

Massive Probleme treten auf als sich ein afrikanischer Thronfolger in eine europäische Frau verliebt und diese auch noch heiratet. Verfolgen Sie die Verfilmung dieser wahren Geschichte in „A United Kingdom“. Zu diesem Film kochen wir afrikanische Gerichte, die Sie am 12.05. ab 19 Uhr vom Buffet probieren können. Bitte reservieren Sie Ihre Plätze!

 

Die aktuellen Themen Zuwanderung und Integration greift die französische Komödie „Ein Dorf sieht schwarz“ auf, in der eine afrikanische Familie ihren Platz in der Provinz finden muss.

In zwei Filmen ist der bekannte Schauspieler Moritz Bleibtreu in diesem Monat bei uns auf der Leinwand präsent: Am Monatsanfang in „Lommbock“ und ab 25.05. in der Literaturverfilmung „Es war einmal in Deutschland“.

Die Familienfilme „Die rote Schildkröte“ und der vierte und letzte Teil von „Bibi und Tina – Tohuwabohu total“ runden unser Programm im Wonnemonat Mai ab.

 

Bis bald im Kino

 

 

 

 

 

 

 

Banner

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!