Öffnungszeiten

Mi - Sa ab 17.30 Uhr
So ab 14.30 Uhr
Mo, Di Ruhetag

Klappentext

Liebe Filmfreundin, lieber Filmfreund, hier können Sie die “Klappentexte” unseres gedruckten Programm-Flyers nachlesen. Meistens haben wir die Texte aus zwei Monaten eingestellt.



Januar 2018

Liebes Publikum, liebe Freunde des Programmkinos,

wir wünschen Ihnen allen ein gutes, gesundes und glückliches Neues Jahr. Auch in den kommenden Monaten werden wir versuchen, für unsere Besucher die besten Filme aus der Fülle der Starts auf unsere Leinwand zu bringen.

In den Januar starten wir mit „Aus dem Nichts“ dem neuen Film von Fatih Akin. Dieser ist eine persönliche Abrechnung des Regisseurs mit den Ereignissen um die rechte Terrorzelle NSU und die Ermittlungen der deutschen Justiz und Polizei.

Eine Reise zurück in die Steinzeit gibt es mit „Der Mann aus dem Eis“. Der grandiose Jürgen Vogel spielt den Ötzi in einer fantastischen Geschichte über dessen Schicksal im wilden Hochgebirge.

Die Dokumentation im Januar ist „Leaning into the Wind: Andy Goldsworthy“. Vor 15 Jahren lief der erste Film des Regisseurs Thomas Riedelsheimer „Rivers and Tides“ erfolgreich auch bei uns im Kino. Nun wird der schottische Land-Art-Künstler ein weiteres Mal mit der Kamera begleitet.

Weiterlesen...
 
Dezember 2017

Liebes Publikum,

der Dezember steht unter dem Motto „Monat der Künstler“. Es ist uns gelungen, durchgängig Künstlerporträts, Filme über und von Künstlern in unser Programm zu packen. Am Anfang des Monats starten wir die Filmreihe mit „Auguste Rodin“, ein Porträt des genialen Bildhauers. Parallel dazu läuft „Maudie“, die Liebesgeschichte der Malerin Maud Lewis.

Die Dokumentation des Konzeptkünstlers Ai Weiwei „Human Flow“ über weltweite Migrationsbewegungen zeigen wir ab 14.12., zu diesem Film gibt es am Do. 14.12. eine Veranstaltung mit dem Freundeskreis Asyl ab 18 Uhr im Kino.

Selbst die Satire „The Square“ beschäftigt sich mit Kunst in einem Museum – ist aber auch eine beißende Gesellschaftskritik und ein intellektueller Spaß.

Der Musiker und Freigeist Django Reinhardt und seine Geschichte im besetzten Paris

Weiterlesen...
 
November 2017

Liebes Publikum,

im Oktober wurden wir wieder für unsere Kinoarbeit ausgezeichnet: Am 10.10. haben wir auf Einladung der Medien - und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) auf Schloss Stettenfels bei Heilbronn unseren Kinopreis entgegennehmen dürfen. Auf Einladung des Bundesministeriums für Kultur und Medien wurde uns am 18.10. in Potsdam der Kinoprogrammpreis des Bundes verliehen. Wir danken den jeweiligen Gremien für die Ehrungen und die damit verbundenen Prämien.

Zum Monatsbeginn zeigen wir „Western“ und „Tulpenfieber“. In erneuter Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Blaufelden können Sie bei uns „Oskar und die Dame in Rosa“ sehen, ein Film über die Sterbebegleitung mit einem krebskranken Kind.

„The Party“ überzeugt mit glänzend aufgelegten Schauspieler und beißender Ironie las Kammerspiel in Echtzeit. Unsere Dokumentation im November ist ein Muß für alle Fans der Beatles.

Weiterlesen...
 


Banner

© Kino Klappe, Kirchberg/Jagst - Untere Gasse 8, 74592 Kirchberg an der Jagst
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Please, don't remove this hidden copyleft!